Das erste Länderspiel

Von OliverAllgemein, Spieler, Tipps, Vereine,

Ein tolles Ereignis auch für die Eltern, wenn die Nachricht kommt – der Sohn ist dabei!!!

Erst glaubt man es kaum, dann folgt große Freude und na klar – die Aufregung steigt.

Für uns wurde nach einigem „Hin und Her“  klar, wir möchten dabei sein.

Unser Organisationstalent wurde gefordert, aber wir waren pünktlich zum Spiel in Dublin.

Dann ist es wie ein Traum: Richard läuft im Deutschlandtrikot mit der Mannschaft auf, die Nationalhymne wird gespielt und er singt laut mit.

Man ist so aufgeregt und stolz auf den Sohn, aber gleichzeitig auch auf das ganze Team, dass in diesem Moment Deutschland vertritt.

Die Eltern

TwitterGoogle+Facebook