Ein Sieg und eine Niederlage am gestrigen Spieltag

Von OliverAllgemein, Bundesliga, Saison, Spieler, Vereine,

Am gestrigen Spieltag konnte Pascal Tischler mit seiner U16 der SpVgg Greuther Fürth die Tabellenführung der B-Junioren-Bayernliga verteidigen. Das Team gewann auswärts gegen die U17 vom FSV Erlangen-Bruck mit 2:1 (1:0). Am kommenden Sonntag muss Pascal mit seiner Mannschaft dann wieder vor heimischem Publikum antreten und Gegner wird der SV Wacker Burghausen sein.
Die Fürther U19 spielte am Samstag vor heimischer Kulisse gegen den Karlsruher SC. Patrick Tischler stand an diesem Wochenende leider nicht auf dem Platz. Seine Mannschaft verlor das Heimspiel mit 1:2 (0:2) und rutschte durch die Niederlage auf den 8. Tabellenplatz der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Mit 30 Punkten liegt das Team vom Kleeblatt aber nur 7 Punkte hinter dem Spitzenreiter aus Hoffenheim. Das nächste Saisonspiel findet in zwei Wochen statt, dann muss Patrick mit seiner Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Mainz.
Richard Grosch und die U17 der SpVgg Greuther Fürth hatten an diesem Wochenende spielfrei. Das Team bestreitet das nächste Saisonspiel erst in zwei Wochen. Dann geht es beim Heimspiel gegen den Karlsruher SC um drei wichtige Punkte, um den Abstand zur Tabellenspitze zu minimieren.
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die Woche.

O. Grosch

TwitterGoogle+Facebook