Erfolgreicher Spieltag ohne Niederlagen für den Kleeblatt-Nachwuchs

Von OliverAllgemein, Bundesliga, Saison, Spieler, Vereine,

Patrick Tischler und die U-19 der SpVgg Greuther Fürth spielten am Samstag gegen den FC Bayern München. Die Zuschauer in Fürth erlebten eine spannende Begegnung zwischen den beiden Bundesligisten. Am Ende stand es 2:1 (1:1) für die Jungs vom Kleeblatt, die sich mit diesem Sieg drei wichtige Punkte sicherten. Das Team steht nun mit 13 Punkten auf dem 9. Tabellenplatz in der U-19-Bundesliga. Am kommenden Samstag spielt die U-19 dann auswärts gegen den Aufsteiger FC Astoria Walldorf.
Auch die U-17 von Richard Grosch verbuchte an diesem Wochenende einen Sieg. Der Kleeblatt-Nachwuchs gewann auswärts gegen den FSV Frankfurt mit 1:5 (1:3). Nach diesem Sieg ist die Mannschaft aus Fürth weiterhin Tabellenführer in der U-17-Bundesliga, einen Punkt vor dem Top-Verfolger VfB Stuttgart. Am nächsten Spieltag empfängt die U-17 dann den FC Bayern München vor heimischer Kulisse.
Pascal Tischler und die U-16 der SpVgg Greuther Fürth hatten an diesem Wochenende ein Testspiel gegen die U-17 vom SV 1873 Süd Nürnberg. Nach einer Ecke in der Schlussminute köpfte Pascal Tischler den Ausgleichstreffer zum 3:3 Endstand. Am Samstag ist dann das nächste Saisonspiel, auswärts gegen den SC Fürstenfeldbruck.

Ich wünsche euch eine erfolgreiche Woche!

O. Grosch

TwitterGoogle+Facebook