Grandioser Auftakt in die Rückrunde

Von OliverAllgemein, Bundesliga, Saison, Spieler, Vereine, , ,

Am Samstag starteten beide Junioren-Mannschaften der SpVgg Greuther Fürth mit einem Sieg in die Rückrunde.
Richard Grosch und die U17 vom Kleeblatt erkämpften sich in der B-Junioren-Bundesliga einen Derbysieg gegen den 1. FC Nürnberg. Das Heimspiel vor rund 250 Zuschauern endete 2:0 (2:0). Somit verteidigte Richard Grosch mit seinem Team die Tabellenführung. Die Fürther stehen nun mit 34 Punkten weiterhin an der Spitze. Am nächsten Samstag tritt die Mannschaft auswärts gegen den TSV 1860 München an.
Patrick Tischler und die U19 der SpVgg Greuther Fürth waren ebenfalls erfolgreich. Das Team von Trainer Janos Radoki gewann auswärts mit 5:1 (1:0) gegen den SV Wacker Burghausen. Nach diesem Sieg steht die Mannschaft mit 27 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz in der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Am kommenden Samstag spielen die Jungs vom Kleeblatt dann vor heimischer Kulisse gegen die U19 vom TSV 1860 München.
Pascal Tischler absolvierte mit der U16 der SpVgg Greuther Fürth an diesem Wochenende zwei Testspiele. Am Samstag endete das Spiel gegen den FC Memmingen 1:1 (0:0) und am Sonntag gewannen die Jungs gegen die Kickers Offenbach mit 3:0 (1:0).
Über diesen grandiosen Rückrundenauftakt freue ich mich sehr, ebenso freue ich mich schon jetzt auf eure nächsten Erfolge.

O. Grosch

TwitterGoogle+Facebook