News von unseren Spielern

Von OliverAllgemein, Bundesliga, Saison, Spieler, Vereine,

Patrick Tischler spielte am Wochenende mit seiner U19 der SpVgg Greuther Fürth vor heimischer Kulisse gegen den FC Astoria Walldorf. Die torreiche Partie endete 4:4 (2:2) unentschieden. Somit steht Patrick mit seinem Team noch immer auf dem 8. Tabellenplatz der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Am Mittwoch findet schon das nächste Spiel statt, dann müssen die Jungs im Pokal gegen den TSV 1860 München antreten und am kommenden Samstag geht es direkt weiter, mit dem Auswärtsspiel gegen die TSG aus Hoffenheim.
Die U17 der SpVgg Greuther Fürth hatte an diesem Wochenende kein Saisonspiel. Jedoch bestritt die Mannschaft am letzten Donnerstag ein Testspiel gegen die Herrenmannschaft vom TV Büchenbach. Kapitän Richard Grosch war nach langer Verletzungspause wieder im Tor der U17 und konnte seinen Kasten sauber halten. Die Partie endete 3:0 (2:0) für die Jungs aus Fürth. Auch die U17 hat eine englische Woche vor sich, am Donnerstag müssen die Jungs auswärts gegen den FC Augsburg antreten und schon am Sonntag vor heimischer Kulisse gegen den FSV Frankfurt. Im Moment steht die U17 auf dem 3. Tabellenplatz in der B-Junioren-Bundesliga und mit zwei Siegen könnte man eventuell wieder an die Tabellenspitze anknüpfen.
Pascal Tischler und die U16 der SpVgg Greuther Fürth hatten an diesem Wochenende spielfrei. Der Tabellenführer der B-Junioren-Bayernliga ist am Samstag zu Gast bei Quelle Fürth und wird beim Stadtrivalen versuchen die Tabellenführung zu verteidigen.
Für die kommenden Spiele wünsche ich Euch maximalen Erfolg!

O. Grosch

TwitterGoogle+Facebook