Patrick Tischler mit Verletzungspech im Trainingslager der Lizenzmannschaft

Von OliverAllgemein, Bundesliga, Saison, Spieler, Vereine,

Am Montagmorgen reiste Patrick Tischler mit den Profis der SpVgg Greuther Fürth ins Trainingslager nach Österreich.
In Saalfelden bereitet sich das Team von Trainer Stefan Ruthenbeck intensiv auf die neue Saison vor. Nach einem erfolgreichen ersten Trainingstag bei traumhaftem Wetter kam heute am zweiten Trainingstag die schockierende Nachricht am Ende der Vormittagseinheit. Patrick verletzte sich nach einem Zusammenstoß beim Kopfballduell. Durch die schnelle Erste Hilfe vom Trainerteam konnte schlimmeres verhindert werden. Aktuell befindet sich Patrick mit einer schweren Gehirnerschütterung und Schwellungen im Gesicht zur Beobachtung im Krankenhaus. Den Umständen entsprechend geht es ihm gut.
Patrick, wir wünschen Dir auch auf diesem Weg eine gute und schnelle Genesung und hoffen, dass Du schnell wieder auf dem Platz stehen kannst.

O. Grosch

TwitterGoogle+Facebook